Einsparpotenzialanalyse

kostenlose Einsparpotenzialanalyse+49 6074 8511330

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular 

Was verstehen wir unter Clientmanagement

Der Begriff Clientmanagement (auch Desktopmanagement, Desktop Managed Services, PC-Service, Endgeräte-Service, etc.) bezeichnet einen methodischen Ansatz zur zentralen Verwaltung und Steuerung der dezentralen IT-Infrastruktur am Arbeitsplatz.

(Das Clientmanagement ist ein organisatorisch technischer Ansatz zur effizienten und qualitätsgesicherten Verwaltung und Betreuung der dezentralen IT-Infrastruktur auf Basis eines definierten und vereinbarten Produkt- und Leistungskatalogs. Die methodischen Ansätze der ITIL (Information Technic Infrastructure Library) werden dabei berücksichtigt.)

 

Dazu gehören:

  • die Arbeitsplatzrechner oder Clients wie Personal Computer (PC), Notebooks, und Thin-Clients
  • Personal Digital Assistant (PDA),
  • Drucker
  • Peripheriegeräte wie Scanner, USB-Sticks etc.
  • die installierte Software und die Berechtigungen des Anwenders innerhalb der IT-Infrastruktur
Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies
weitere Infos Ok