Einsparpotenzialanalyse

kostenlose Einsparpotenzialanalyse+49 6074 8511330

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular 

Kompetenzfeld Energie

Leistungsinhalt

Bei der Analyse der Energiekostensituation untersuchen unsere Experten folgende Bereiche:

  • Strom-, Gas- und Öleinkauf. Es werden in diesem Bereich folgende Kosten-Komponenten untersucht: Preis (Energielieferung, Netznutzung), Steuern und Abgaben (Konzessionsabgabe, Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWK-G), Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG), Ökosteuer und Mehrwertsteuer)
  • Sekundärlastoptimierung / Regelleistungsmarkt (z.B. Verkauf von Leistung der vorhandenen Notstromaggregate an den Regelleistungsmarkt unter Berücksichtigung der Regelleistungsarten Minutenreserveleistung, Sekundärregelleistung und Primärregel-leistung) – Voraussetzung: Mindestmenge 15 MW
  • Energetik (Energetische Objektbeschreibung und Energieeinsatzanalyse: Die Objektbeschreibung erfasst die Energieerzeugung und Energieverteilung sowie Lüftungs- und Steuerungstechnik. Die Energieeinsatzanalyse umfasst den Wärme- und Elektroenergieeinsatz sowie Maßnahmenvorschläge zur Beseitigung energetischer Schwachstellen und zur alternativen Energiegewinnung. Die Berechnung des Gebäudewärmebedarf, des Soll-Jahresheizwärmebedarf sowie der Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Maßnahmen gehören zum Leistungsinhalt)

Die Umsetzung wird durch uns betreut und kann auch im Rahmen eines Energie-Contractings erfolgen.

Benötigte Unterlagen
Zur Analyse benötigen wir von Ihnen

  • Energielieferverträge mit Nachträgen und Bedingungen
  • Aktuelle Beitragsrechnungen der letzten 12 Monate
  • Lastgangmessungen
  • Jährliche Verbrauchs- bzw. Liefermengen sowie Kosten für Heizöl, Diesel und Flüssiggas der letzten 2 Jahre

Ihr Zeitaufwand

Neben der Bereitstellung der Daten benötigen wir Sie vor allem während der Meilenstein-Besprechungen im Rahmen der Projektabwicklung, sowie einen Ansprechpartner für eine Ortsbegehung.

Ergebnis

  • Kostenreduzierung mit sofortiger Umsetzung
  • Inhaltliche und kommerzielle Prüfung
  • Optimierter Einsatz Ihrer Energiebedarfsträger

Analyse-Gegenstand

  • Energetische Sanierung der gebäudetechnischen Anlagen
  • System- und Komponentenaustausch
  • Bedarfsorientierte Regelung
  • Modernisierung
  • Betriebsoptimierung
  • Lastspitzen-Management
  • Energieerzeugung
  • Schulung und Motivation des Betriebspersonals
  • Energiecontrolling & Monitoring
  • Kostentransparenz
Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies
weitere Infos Ok