Einsparpotenzialanalyse

kostenlose Einsparpotenzialanalyse+49 6074 8511330

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular 

Druck- und Kopiersysteme

Unter dem Kompetenzfeld Druck- und Kopiersysteme werden alle Leistungen des Outputmanagements (Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen) verstanden.
Unser Check beinhaltet sowohl die technische Situation als auch die existierenden Abläufe des Output-managements (ganzheitliche Betrachtung) in Ihrer Organisation. Im Rahmen einer mobilen, elektronischen Analyseerfassen wir Ihre bestehende Verbrauchs-, Kosten- und Hardware-situation.
Die gesammelten Daten werden von unserem  Analysetool ausgewertet und mit Ihnen abgestimmt. Gemeinsam mit Ihnen werden die notwendigen Randbedingungen festgelegt sowie das SOLL-Konzept mit der Vertragsgestaltung und dem Mengengerüst erarbeitet. Auf Basis eines abgestimmten Pflichtenheftes erfolgt eine Ausschreibung und die anschließende Angebotsauswertung, die in einer Entscheidungsmatrix für Sie zusammengefasst wird (vergleichbar und nachvollziehbar) und in einer Empfehlung für eines der angebotenen Konzepte mündet.  Nach der Entscheidung des Umsetzungs-konzeptes nehmen wir beim Rollout die Qualitäts- und Kontrollinstanz für Sie wahr.

Benötigte Unterlagen

Zur Analyse benötigen wir von Ihnen

  • Inventarisierung der Fax-, Druck- und Kopiersysteme (Anzahl, Hersteller, Lieferanten, Leasing-/Mietkosten oder Anschaffungs-/Abschreibungskosten, Zentralsysteme oder Arbeitsplatzsysteme, Anschaffungsdatum und/oder Vertragslaufzeit, etc.)
  • Druck-, Fax- und Kopiervolumen (=Papierverbrauch) p.a.
  • Kosten für Verbrauchsmaterial p.a. (Toner, Cartridges)
  • Servicekosten p.a.

Ihr Zeitaufwand

Neben der Kopie der Unterlagen und der Bereitstellung der Daten in gewohnten Dateiformaten sind in der ersten Phase keine zeitlichen Aufwendungen aus Ihrem Team erforderlich.

Ergebnis

Kostenreduzierung mit sofortiger Umsetzung

Energieeffizienz

optimierter Outputmanagement-Service

Kostentransparenz und Kostenkontrolle

Druck- und Kopiersysteme: Indikatoren für eine Kostenverbesserung

  • gewachsene IT mit alten und neuen Gerätemodellen (Drucksysteme und Kopiersysteme)
  • mehrere Hersteller und eine Vielzahl von Modellen (Drucksysteme und Kopiersysteme)
  • Hohe Aufwände für den Betrieb (Einrichten, Wartung, Service)
  • Hohe Aufwände für Betriebsmittel (Papier, Toner, etc.)
    Wir nutzen Cookies, um unsere Dienste zu erbringen und zu verbessern. Mit Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies
    weitere Infos Ok